Datum

13. November 2019


Beschreibung

Der Tag der Geomatik gibt einen Einblick in die Vielseitigkeit des Fachgebietes der Geomatik und wird von der FHNW und der ETH Zürich gemeinsam organisiert.

  • Wie wird unser Lebensraum erfasst?
  • Was lernen wir aus den gewonnen raumbezogenen Daten?
  • Wie ermöglichen uns diese Daten die nachhaltige Gestaltung unseres zukünftigen Lebensraumes?

Solche Fragen sind in der Geomatik zentral. Wir setzen unterschiedlichste Messsysteme, Datenquellen und Methoden ein, um den Lebensraum mit seinen Strukturen und Veränderungen zu digitalisieren, zu analysieren und zu visualisieren und damit nachhaltig zu gestalten.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

 


Programm

10:00 bis 16:00 : Module für angemeldete Schulklassen

  • Modul 1: Schweizer Weltatlas ‒ Wieviel Geomatik steckt in einer Karte?
  • Modul 2: Verlieren wir künftig die räumliche Orientierung?
  • Modul 3: „Augmented Reality - Erwecke deine Karten zum Leben“
  • Modul 4: Meyersche Stollen - Entdecke die unterirdischen Stollen von Aarau
  • Modul 5: Game Maker Workshop – programmiere deine Spielfigur

10:00 bis 16:00 : Ausstellung für alle Besucherinnen und Besucher

 


Ort

Kultur & Kongresshaus Aarau