Datum

16. November 2016


Beschreibung

Esri Schweiz und die Hochschule Rapperswil laden gemeinsam zum GIS Day 2016 an die Hochschule in Rapperswil und beweisen, dass Datenanalyse alles andere als langweilig ist. Das Bundesamt für Sport aus Magglingen zeigt wie Spitzensportler Daten produzieren und von deren Analyse profitieren, die Firma Senozon demonstriert, wie Mobilitätsdaten ausgewertet und daraus zielgruppen-abhängige Kennzahlen ausgewertet werden und dann unternehmen wir noch einen Ausflug in die Welt des Fussballs und zeigen wie Daten, GPS und innovative Ideen das Runde häufiger ins Eckige bringen sollen.


Programm

14:00 : Caffè e Dolci

14:30 : Magglingen, Mobilität und Fussball

Ab 17:00 : Apéros


Ort

Teilnehmer/innen

Campus Hochschule für Technik Rapperswil (HSR), Forschungszentrum (Wegbeschreibung)

GIS-Interessierte sowie Kunden.